DIY aus Diarähmchen

Diese süßen Hängerchen habe ich aus alten Diarahmen gebastelt.

Falls ihr noch welche zu Hause rumliegen habt, hier ist die Bastelanleitung.

Das Rähmchen auseinandernehmen, mit Schmiergelpapier anrauhen und mit Allzweckgrund grundieren.

Nach dem Trocken, mit Eisengrundierung streichen. Wieder trocken lassen, ca. 12 Stunden.

Danach, überall wo es rosten soll, mit Oxydationsmittel einpinseln.

Jetzt sucht ihr euch ein schönes Motiv, schneidet es in Diagröße aus,

setzt es in das Rähmchen, Aufhänger rein, zusammen kleben, fertig 🙂PICT3850.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s