Schlagwort-Archive: Geldbeutel

Wunschgeldbeutel “ Husky „

Eine Bekannte hat sich einen Geldbeutel mit einem Husky gewünscht. Also habe ich nach lizenzfreien, kostenlosen Bildern gegoogelt und diesen süßen kleinen Schatz gefunden. Ich habe ihn mit dem Laserdrucker auf Transferpapier ausgedruckt und anschließend auf ein sehr glattes weißes Stoffstück gebügelt. Auskühlen lassen, ausgeschnitten und auf den Filz genäht. Bei den inneren Kartenfächern hat meine Maschine gestreikt. Die Naht war auf der Rückseite nicht richtig fest, darum habe ich einfach alles nochmal mit einem Zierstich überstickt. Ich freue mich, das die Maschine mich geärgert hat, sonst wäre ich garnicht auf die Idee mit diesem schönen Stich gekommen.

20151119_194658   20151119_194956

Geldbeutel für Hundefreundin

Tadaaa, heute den nächsten Beutel genäht. Diesmal konnte ich aus dem gemusterten Stoff das Motiv für die Vorderseite direkt ausschneiden. Für das Innenleben habe ich unter anderem ein altes Hemd meines Sohnes und eine ungeliebte Bluse zerschnitten. Die Farben waren geradezu perfekt zum Hundestoff.

 

2015-10-12 19.42.32        2015-10-12 19.45.39

Geldbeutel für Pferdenärrin

Ich habe heute nochmal eines meiner geliebten Reinis genäht. Nachdem ich mir jetzt endlich einen Farblaserdrucker gegönnt habe, kann ich speziellere Wünsche an Motiven erfüllen. Als Transferpapier habe ich das normale für Tintenstrahldrucker genommen und es funktioniert wunderbar. Für den Innenstoff habe ich eine alte Bluse vom Flohmarkt zerschnitten. Ich kaufe viele alte Röcke, Blusen und Kleider auf dem Flohmarkt, um sie anschließend zu verwerten. Ich amüsiere mich oft über die Gesichter der Verkäufer, wenn sie mir erklärt haben, was sie für ein hochwertiges Teil verkaufen und ich antworte: “ Schön, aber wird eh zerschnitten.“ 🙂

 

2015-10-07 20.57.53

 

2015-10-07 20.59.51

Geldbeutel bestickt

Juchuu, heute habe ich zur Abwechslung einen Geldbeutel bestickt.

Innen ist mal wieder ein Stöffchen von meinem Lieblingsdesigner Alexander Henry.

Ich hatte den Beutel erst nur in grau ohne Schnickschnack genäht, aber er erschien mir dann doch zu eintönig. Da ich im Nachhinein nichts mehr applizieren konnte, habe ich zur Sticknadel gegriffen. Den Profis unter euch wird sicher auffallen, dass ich an einer Ecke einen Stickfehler begangen habe, nur hatte ich keine Lust alles wieder aufzutrennen. Mit diesem eigentlich einfachen Langettenstich, hatte ich schon als Kind – im Handarbeitsunterricht – Probleme. Ein altes Nähnadelheft, das ich im Schulalter umstickt habe, zeigt exakt den gleichen Fehler :-))

 

2014-11-015             2014-11-016

Neue Filzbeutel

Jetzt vor Weihnachten boomt mein Geschenkservice endlich wieder.

Da ich keinen Shop habe und auch nicht bei da Wanda angemeldet bin, zeige ich die Geldbeutel

weiterhin hier, weil ich irgendwo ein bisschen werben muss :-))

Wer sie nicht mehr sehen mag, einfach schnell weiterklicken 😉

Den süßen Stoff von Tula Pink “ Fox field “ , gibt es auch noch in grün.

 

20141103_162009

20141103_162043

DSCI0129

DSCI0131

 

Für eine Katzenfreundin Innenstoff von Alexander Henry “ Nevermore “

 

2014-11-01 11.59.55

2014-11-01 11.52.17

Geldbeutel aus altem Gobelinkissen

Ich hatte noch ein paar alte Gobelinkissenbezüge, die vom Farbton nicht so gut bei mir ins Haus passen.

Sie lagen Ewigkeiten in einer Sammelkiste – wollte sie schon bei ebay verkaufen – und fielen mir letztes Wochenende wieder in die Hände.

Ich muss jetzt vor Weihnachten jede Menge Geldbeutel nähen und dachte mir, dass man den Gobelin vielleicht auch noch verarbeiten kann.

Und er lässt sich wunderbar verarbeiten. Hätte ich nicht gedacht, weil es doch ein sehr dicker Stoff ist.

Ich bin so begeistert, dass ich unbedingt auf dem nächsten Trödelmarkt nach Kissenbezügen kramen muss 🙂

Das Material fasst sich so wunderbar weich an 🙂

 

IMG-20141103-WA0000

 

IMG-20141103-WA0001

 

 

 

Reini als Geschenkidee

Wenn ich mit meinem liebsten “ Reini “ einkaufen gehe, werde ich sehr oft angesprochen wo ich das denn her habe 🙂

Stolz sage ich jedes Mal “ selbstgemacht „. Seit einiger Zeit nähe ich die hübschen Geldbeutel – Anleitung von Mrs.de elfjes – auf Bestellung.

Das heißt, der Kunde gibt Lieblingsfarben, sowie eventuelles Wunschmotiv vor und ich nähe nach seinen Vorstellungen, so bekommt jeder sein abslolutes Einzelstück 🙂

 

20140627_131509

 

20140627_130919

 

20140627_132640

Das Oval habe ich aus einem alten Strickpullover ausgeschnitten, auf Vlieseline gebügelt

und anschließend mit feinem Merinofilz aufgearbeitet. Zum Schluß das Ganze noch mit engem Zickzackstich umnäht.

 

DSCI0129

 

DSCI0131

 

DSCI0130

“ FOX FIELD “ von Tula Pink, ein Traumstoff :-))

 

 

Geldbeutel – Wollfilz – Trendfarbe

Nachdem ich fast zwei Tage am Schnittmuster für einen Männergeldbeutel getüftelt habe,

reicht es mir. Ich kriege es nicht so hin, dass er in eine Hosentasche passt.

Gestern war ich so  gereizt, dass mein Auge zuckte….. Kennt ihr das ? :-))

Nun habe ich das „Reini“ Schnittmuster in der Breite verkleinert, die Karten werden jetzt senkrecht eingesteckt.

In diesem Geldbeutel ist Platz für 8 Karten, 2 Scheinfächer und viel Kleingeld.

Der hier ist natürlich für uns Mädels 😉

 

 

20140306_105712

 

20140306_105805

 

20140306_105833